Emailverschlüsselung mit Thunderbird – Anleitung

1. Grundsätzliche Informationen:

Die Verschlüsselung von E-Mails soll gewährleisten, dass nur du und der Empfänger einer Nachricht den Inhalt lesen können. Ansonsten liegen Nachrichten auf dem Server des Anbieters und könnten von jemand, der darauf kriminell oder behördlich Zugriff nimmt, gelesen werden. In diesem Artikel erläutere ich dir in einer vereinfachten Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ich die Verschlüsselung bei mir eingerichtet habe. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wenn du es ausprobierst, machst du das auf deine eigene Verantwortung hin. Somit übernehme ich keine Haftung für Verluste, Schäden usw.

Los gehts ….

Emailverschlüsselung mit Thunderbird – Anleitung weiterlesen

Deine Hände – your hands

Deine Hände hielten mich, weil meine Hilflosigkeit mir Angst machte und ich weinte,

sie schoben meinen Kinderwagen durch die größer werdende Welt.

Deine Hände stützten mich bei den mehr werdenden Schritten,

sie kraulten meinen breiter werdenden Rücken.

Deine Hände arbeiteten für mich und trugen Taschen und Träume heim,

sie hielten das Buch, aus dem du mir vorgelesen hast.

Deine Hände unterzeichneten Hausaufgaben oder schrieben Entschuldigungen,

sie wuschen meine Wäsche und räumten ohne Worte darüber zu verlieren auf.

Deine Hände erhoben sich für mich,

sie erhoben sich niemals gegen mich.

Und eines Tages mussten sie mich loslassen, weil ich ging.

Eines Tages werde ich deine Hände loslassen müssen, weil du gehst.

Meine Hände werden sich niemals gegen dich erheben,

sie erheben sich für dich.

Meine Hände waschen deine Wäsche und räumen ohne Worte darüber zu verlieren auf,

sie schreiben Briefe für dich oder unterzeichnen Anträge.

Meine Hände halten das Buch, aus dem ich dir vorlese,

sie arbeiten für dich und tragen dir Taschen und Träume heim.

Meine Hände kneten deinen krummer werdenden Buckel,

sie stützen dich bei den weniger werdenden Schritten.

Meine Hände schieben dich im Rollstuhl durch die kleiner werdende Welt,

sie halten dich, wenn deine Hilflosigkeit dir Angst machst und du weinst.

Du warst Tochter, Schwester und Ehefrau.

Nun bist Du Mutter, Oma und Urli.

Mögen alle, für die du da warst, nun auch für dich da sein. Denn wenn wir uns alle bei den Händen halten, schließen wir des Lebens Kreis und knüpfen weiter an der Liebe Band.

Alles Gute zum Muttertag

© mk

PS4-Controller Akku ersetzen

Unbezahlte Werbung wegen Namensnennung. Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. Beitragsbild von sik-life auf pixabay.com.

Nach weniger als 2 Jahren gab der Akku meines PS4-Controllers seinen Geist auf. Eine wahrlich schwache Leistung, zumal die Garantie in meinem Fall gerade mal 12 Monate betrug. Da ich ein sparsamer Freizeitspieler bin, benötige ich keine Neuware. Auch im Sinne der Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit hat mich interessiert, ob ich den Akku ersetzen kann. Und man kann!

PS4-Controller Akku ersetzen weiterlesen

Das Leben ist schön

Die Gewissheit, dass man mal für ein, zwei Wochen loslassen kann von all den Arbeits- und Alltagsproblemen, ist ein so wohltuendes Gefühl. Die Sonne am Urlaubsort taucht das Meer und die Küste in wundervolle Farben. Weitläufige Wellen glitzern und strahlen um die Wette. Die Freiheit dieser Tage macht Laune und Lust auf alles, was einen Urlaub ausmachen kann. Für mich kann es das Faulenzen und Schreiben am Strand sein oder die Erkundung der Umgebung, oft zu Fuß, manchmal auch mit dem kleinen Klapprad oder dem Auto. Und an vielen Ecken stehenbleiben und es fotografieren für die Betrachtung irgendwann. Ein bisschen kommt sie langsam hoch, die Urlaubssehnsucht. So erfreue ich mich an den vielen Bildern von allerlei Orten und bin dankbar, dass ich sie besuchen und entdecken durfte. Sogleich kommen Gefühle und Erinnerungen auf. In jenen Momenten, in denen man vor lauter Eindrücken oder auch vor lauter Genuss und Erholung mal das vergisst, was sonst auf dem Herzen drückt und schwer im Magen liegt, spürt man es wieder ganz deutlich: Das Leben ist schön …

bleiben thunderbird, libreoffice, adobe-reader beim speichern hängen?

Alle Angaben ohne Gewähr. Bei Bedarf Backups wichtiger Dateien vor dem Ausprobieren machen! Unbezahlte Werbung wegen Namensnennung 🙂 Bildquelle: pixabay

Thunderbird ist ein mächtiges E-Mailprogramm mit tollen Funktionen. In lezter Zeit hatte ich erhebliche Probleme beim Speichern von Dateien, weil dieser Vorgang den PC lahmlegte. Das trat bei Libreoffice, Adobe Reader usw. auf und wurde schlimmer. In diesem Artikel beschreibe ich, wie ich das (hoffentlich) löste …

bleiben thunderbird, libreoffice, adobe-reader beim speichern hängen? weiterlesen

Die Macht in deinem Herzen

Die Macht in deinem Herzen – The power in your heart

Mit einer Collage aus Bildern eines Besuchs der Pinakothek in München starte ich mit euch in das Wochenende. Wenn man sich die einzelnen Aufnahmen betrachtet, so bieten sie viel Raum für Einschätzungen, Interpretationen und Übertragungen.

Der Mann oben links: Kann das ein Sinnbild für Kunst sein, die öffentlich ruhen muss oder ruht er gerade auf sehr gute Weise in sich? Links unten die gespaltene Gesellschaft oder der Umgang mit der Pandemie. Flippe ich aus oder bin ich noch halbwegs auf den Beinen? Oder ist es doch umgekehrt und sollte man es wie die Dame machen und alles nicht so schwer nehmen? Rechts steht alles still. Selbst das Auto könnte man in Zeiten der Ausgangssperren und Begrenzungen als Kunstwerk ins eigene Wohnzimmer stellen. Und sitzen die Menschen dort mit dem leeren Platz in ihrer Mitte mit ausreichend Abstand da? In der Mitte oben scheint alles stillzustehen und ist doch durch das fließende Wasser das Leben doch im Fluss. Dann ist da noch dieser Schwan, der so groß und prächtig ist. Zaubern kann er, die Welt zum Guten hin verändern. Steht er dort wie ein Gefangener im Fenster oder hat er es geöffnet und setzt zum Flug an, um mit seinen goldenen Flügeln den Frühling in die Welt zu malen?

Wie wir das Leben gerade betrachten, liegt sehr an uns und nicht nur an all den anderen. Natürlich ist es ein Wechselspiel der Gefühle, ein innere Kampf, jedoch können wir bestimmen, welche Macht in unserem Herzen die Oberhand behält. Jene, die uns nach unten zieht oder jene, die vermag, uns auch durch schwierige Zeiten zu tragen. Hab eine gute Zeit und halte durch.

das leuchten meiner sterne – La brillantor de les meves estrelles

Hallo Freunde, es kommen ganz besondere Tage, wenn auch etwas anders und schwierig. In diesem Jahr dürfen wir jedoch nicht die Hoffnung verlieren und müssen wir weiter kämpfen, um unsere Träume zu verwirklichen …

Nach einem sehr ungewöhnlichen Jahr 2020 möchten euch Montse Sánchez aus Katalonien und ich eine kleine Freude machen. Montse hat eine kleine, bezaubernde Geschichte geschrieben und wird „Das Leuchten meiner Sterne“ nun erstmals in einer anderen, der deutschen Sprache hören. ich habe nämlich die Ehre, sie euch vorzulesen! Wenn du neugierig bist, schaue dir das Video hier oder auf youtube an. Außerdem findest du hier zusätzlich die mp3-Datei zum Hören.

In unveränderter Form kannst du die Datei gerne an deine Freunde weiterleiten. In diesem Sinne wünschen wir euch ein besinnliches und herzerwärmendes Schau- und Hörerlebnis …

(c) Montse Sánchez & Michael Kästner

Kopieren und einfügen funktioniert nicht

Eine gute Funktion von Windows ist es, dass man einen Text in die Zwischenablage kopieren und anderswo wieder einfügen kann. Wenn man dazu die Maus nutzt und mit der rechten Maustaste oder Symbolen in Textprogrammen die Kopierenfunktion benutzt, kann es passieren, dass ein Einfügen nicht möglich ist.

Wirklich nicht?

Es kann sein, dass die Seite, das Feld usw. die Funktion des Einfügens ausblendet, z.B. aus Sicherheitsgründen. Dann kannst du aber Folgendes probieren: Klicke in das Feld, in das du den Text einfügen wills und arbeite mit einer Tastenkombination. Diese lautet für das Einfügen:

„Strg (gedrückt halten) + V“

In vielen Fällen wird dir dieser Trick helfen, den Inhalt der Zwischenablage einzufügen. Viel Erfolg beim Asuprobieren.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr 😉

Herzlich willkommen

Wir benutzen Cookies. Durch Navigation stimmst Du dem zu. Weitere Informationen

Liebe/r Besucher/in dieser Seite. Die Cookieeinstellung für diese Webseite steht auf "erlaube cookies", um das bestmögliche Ansichtsergebnis zu erzielen. Wenn du weiter auf dieser Seite surfst oder auf OK klickst, stimmst du zu. Über deinen Browser kannst du einstellen, dass keine cookies akzeptiert werden. Weitere Hinweise zu dieser Seite und den Datenschutz findest du in Datenschutzerklärung und im Impressum.. Ich möchte betonen, dass die Anwendung von cookies meist durch Browser oder plugins (Zusatzfunktionen für unseren Blog) entstehen kann. Du kannst das Zulassen von Cookies im Browser abstellen. So erreichst du mich: michaelkaestner@gmx.de Diesen Hinweis gebe ich, um Richtlinien einzuhalten. Aktualisiert: 15.01.2016 Und wann gibt es eine Richtlinie, dass Richtlinien den Menschen zur Freiheit verhelfen und diese ihn nicht in seinen Aktivitäten bremsen?

Schließen