Schlagwort-Archive: Roman die Notenblätter der Freiheit Hauptfiguren Bruder Martin

Hauptfiguren Notenblätter der Freiheit: Bruder Martin

Bruder Martin

Diesen Artikel verstehe ich lediglich als unterhaltsamen Beitrag auf freiwilliger Basis. Um dieser seltsamen Welt meinen Frieden zu wahren, deklariere ich wegen der Benennung meines Werkes den Artikel als Werbung in eigener Sache. Der Abt der alten Veste ist der unbestrittene Leiter des Ordens. Über seine Bruderschaft hinaus gilt sein Wort auch für die vertraute Gemeinschaft, die sich unterhalb der alten Mauern ein kleines Hüttendorf errichtet hat. Bruder Martin mag auf dem ersten Blick ein strenger Mann zu sein. Auf dem zweiten Blick erweist er sich jedoch als ein umsichtiger und erfahrener Geistlicher. Seine Haltung gegenüber allen ist liberal und sein Glaube ist auf Liebe, Frieden und Förderung aufgebaut anstatt von unabwendbarem Gehorsam und der ständigen Androhung des Fegefeuers. Grobe Vergehen duldet er nicht, wobei er den Menschen um ihn herum Freiraum für das eigene Sein gibt. Der Abt lebte nicht immer in der Veste, sondern wanderte durch verschiedene Stationen, an denen unvergessliche Erinnerungen und Begegnungen seine heutige Haltung prägten. Unverhofft und auch unerwünscht ist ein Wiedersehen, das einer Machtprobe von Gut und Böse bleibt. Wird Bruder Martin die große Gefahr für die Veste abwenden können, die sich ihm und der Gemeinschaft im Gleichschritt nähert?

Wer neugierig geworden ist, findet hier weitere Informationen:

http://www.https://www.michaelkaestner.de/buecher/die-notenblaetter-der-freiheit/

(c) Michael Kästner