Hauptfiguren der Notenblätter der Freiheit: Minna

Diesen Artikel verstehe ich lediglich als unterhaltsamen Beitrag auf freiwilliger Basis. Um dieser seltsamen Welt meinen Frieden zu wahren, deklariere ich wegen der Benennung meines Werkes den Artikel als Werbung in eigener Sache. Minna ist eines der jungen Waschweiber aus dem Dorf am Rande der alten Veste. Eine ihrer Aufgaben ist es, die Latrinen der Mönche zu reinigen und den Arbeitern die Mittagsvesper zu bringen. So manche Mittagspause und Gelegenheit nutzt sie dazu, einer heimlichen Leidenschaft zu frönen, von der niemand erfahren darf. Eher unfreiwillig gerät Minna dadurch in einen wilden Strudel von Ereignissen, der sie und ihre Gemeinschaft im Laufe der Geschichte in große Gefahr bringt.

Wer neugierig geworden ist, findet hier weitere Informationen:

http://www.https://www.michaelkaestner.de/buecher/die-notenblaetter-der-freiheit/

(c) Michael Kästner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*